Diät ? Strenge Regeln ? Verbote?

Oder lieber Freude an gesundem Essen
durch individuelles Training Ihres Essverhaltens ?

Zertifikats-Logo VdOE Logo Foodcoach Föhr


Aufgaben des Food Coachs

Zu den Aufgaben eines Personal Food Coachs gehören die persönliche Anleitung und Unterstützung sowie die Motivation zu selbstverantwortlichem und gesundheitsbewußtem Handeln.
Ein Food Coach zeigt Wege und Strategien auf, eigene Verhaltensweisen einzuschätzen und gegebenenfalls zu verändern. Hierbei ist der Food Coach nicht nur Berater, sondern gleichzeitig auch Moderator beim selbständigen Umsetzen der neuen Ideen.

Meine Philosophie: Ernährungsberatung und Berater müssen unabhängig von sonstigen Interessen sein. Deshalb wird ein Verkauf von Diät-Produkten strikt abgelehnt.

Anforderungen an den Teilnehmer - Sie selbst sind Ihr bester Gewichtsmanager

Personal Food Coaching fordert von den Teilnehmern ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit und die Bereitschaft zur Veränderung bisheriger Verhaltensweisen. Dabei ist es wichtig, dass die Teilnehmer neue Verhaltensweisen erlernen und diese in ihrem Alltag dauerhaft umsetzen.
Sie entscheiden dabei selbst über die Art und den Umfang der Verhaltensänderung.
Mit Hilfe von gemeinsam festgelegten Teilzielen kann das Erreichte in einzelnen Schritten überprüft und entsprechend weitergeführt werden. Diese Teilerfolge erhalten die persönliche Motivation. Somit ist eine langfristige Stabilisierung möglich.